Druckluftversorgung

Holzhauer Pumpen GmbH

Druckluftversorgung

Vom Kompressor bis zur vollautomatischen Druckluftversorgungsanlagen für mehrere oder große DLBW.

Lassen Sie sich beraten!

Kompakt und sicher

Platzsparend mit hoher Leistung, Plug&Play, kein Verkabelungsaufwand, Körperschallreduziert und mit wenigen Schnittstellen. 

Als Mehrwerte entstehen bei unseren Kunden neben der Reduzierung auf eine Schnittstelle in der Auftragsabwicklung, ein deutlich minimierter Aufwand:

  • Gefestigte Prozesse und Partnerschaften gewährleisten lösungsorientiertes Engineering und termintreue Materialbeschaffung.
  • Unsere Techniker sind hochkompetent, freundlich und wetterfest bei der Installation und Wartung unserer Anlagen, selbst in Offshore.
  • Durch unsere enge Zusammenarbeit mit internationalen Versicherern finden wir immer eine sichere Lösung bei den Abnahmen.
  • Unsere Dokumentation ist präzise, ansprechend und funktionell. Wie unsere Anlagen. 

Dazu kommt; höchste Qualität, Marken-Komponente und modernste Werkzeuge – sowie präzise, fachliche Ausführung.

Wir sind Systemlieferant und Problemlöser mit VdS-Zulassung.

Ausführungen

Kompressor für Druckluftwasserbehälter
Kompressor für Druckluftwasserbehälter

Betriebs- und anschlussfertiger Kompressor für Druckluftwasserbehälter:

• elastisch gelagert
• für Druckluftwasserkessel mit sämtlichen Armaturen
• Anlaufentlastungsmagnetventil
• Druckluftanschluss R ¾“ IG

Druckluftversorgungsanlage
Druckluftversorgungsanlage

Druckluftversorgungsanlage für bis zu 2 Trockennetze

  • automatische Steuerung
  • Bypass mit Umschaltung Füllbetrieb/Automatikbetrieb
  • Druckreduzierventil blockierbar
  • Rückschlagventil
  • Baumustergeprüftes Sicherheitsventil
  • Absperrkugelhahn
  • drehbarer, flexibler und ölbeständiger HD-Anschlussschlauch mit Verschraubung
Druckluftversorgungsanlage für große DLBW
Druckluftversorgungsanlage für große DLBW

Vollautomatische Druckluftversorgungsanlage für mehrere oder große DLBW und große umfangreiche Trockenleitungssysteme. Im wesentlichen mit folgender Ausrüstung:

  • gemeinsamer Stahlgrundrahmen, komplett im Vollbad feuerverzinkt nach DIN EN ISO 1461
  • 2 Kolbenkompressoren 1-stufig 2-zylindrig mit Druckluft- Nachkühler mit Drehstromantriebsmotoren 3-400 V, 50 Hz, IP 54
  • kompletter Armaturensatz verrohrt und betriebsfertig angebaut
  • Druckluftbehälter Inhalt 90 Liter, PN 10
  • Grundlast-Druckschalter
  • Spitzenlast/Reserve-Druckschalter
  • Behältersicherheitsventil, bauteilgeprüft
  • Anschluss-Rohrgruppen für Trockenleitungen jeweils mit Druckminderventil mit Blockiereinrichtung (Sicherung der Einstellung gegen unbefugtes Verstellen) Rückflussverhinderer, Sicherheitsventil, Umschalteinrichtung für Betriebsarten FÜLLBETRIEB/AUTOMATIKBetrieb mit Blende für Automatikbetrieb, flexibler Anschlussschlauch für weitergehende Rohrleitungen, Absperrkugelhahn
  • Schaltanlage nach DIN VDE und UVV Betriebsspannung 3-400 V 50 Hz je Kompressor- Hand/Aus/Automatikschalter
  • Motorschutzschalter mit thermischer und magnetischer Kurzschlussauslösung – Betriebs- und Störlampe – Betriebsstundenzähler
  • automatische Grundlastwechsel zwischen Grundlast und Reservekompressor bei jedem Neuanlauf
  • automatische Störungsumschaltung, bei Störung eines Kompressors startet automatisch der ruhende Kompressor

Anwendungen

Referenzprojekte

Wussten Sie …

Beim Verdampfen absorbiert Wasser mehr Wärme als jedes anders Brandbekämpfungssystem.

Sie wünschen eine individuelle Beratung?

Unser Know-how aus mehr als 50 Jahre Praxis bringt Ihnen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wir erläutern und veranschaulichen bereits in Beratungsgesprächen die Anforderungen von Normen und Regelwerken und erleichtern so die Implementierung und sichere Anwendung in der täglichen Arbeit.

Newsletter

Neue Produkte, Services, Tipps und interessante Themen rund um den stationären Brandschutz und unser Unternehmen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst.